2 russische Freundinnen

Und wieder sind neue hochauflösende Fussfetisch und Dominanz Fotos online. Die 2 dominanten russischen Freundinnen Mistress Katja und Ljuba zeigen dir zu erst ihre Füße ganz nahe, ihre Zehen und Fußsohlen bevor sie dir zeigen wo sie Männer am liebsten sehen: UNTER IHREN FÜSSEN, da wo sie hin gehören. Werde jetzt Mitglied und werde SKLAVE von KATJA & LJUBA!

ANMELDEN auf www.VICTORY-GIRLS.com

nächsten Bilder >>>

Fußsklaven Anweisung : Leck meine Stiefel

Fußsklaven Training: So du kleiner Zehenlutscher, heute mußt du dir meine Gunst erstmal erarbeiten. Du wirst heute jeden Centimeter meiner geilen neuen Stiefel kennenlernen. Auf die Knie mit dir und beginne die Sohlen meiner Stiefel intensiv mit deiner Zunge zu säubern. Leck den Staub von den Sohlen und schluck den Dreck danach , denn deine Zunge muss saber sein, denn die foglende Aufgabe wird sein dass du meine Stiefel von oben bis unten ableckst und wehe ich finde einen Krümmel Straßenschmutz auf meinen Stiefeln. Zum Schluß lutscht du jeden goldenen Knopf an meinen tollen Stiefel blank. Wenn du deine Aufgabe zufriedenstellend erledigst werde ich dich vielleicht heute als meine lebendige Fußablage benutzen. Oder du darfst mir die Füße pflegen, die Zehennägel schneiden und die Nägel lackieren. Ich habe für dich dieses Fußsklaven-Erziehungs-Video aufgenommen und du wirst es kaufen und wieder und wieder ansehen bist du es auswendig kannst.

VIDEO DOWNLOAD HIER

Leck meine Stiefel

Riech an meinen Nylonfüßen

Fußsklaven Training: So mein kleiner Fußsklave, jetzt werde ich dir ein weiteres Vergnügen für wertlose Fußanbeter zeigen. Ich werde deine Sinne schärfen indem du den Duft deiner neuen Herrin aufnimmst. Wie ein gut dressierter Hund wirst du nun meinen Fußduft inhalieren und in deiner Sklavenbirne speichern. Ich habe heute meine geilen Leoparden Pumps getragen, den ganzen Tag lang, meine Füße habe in den engen Schuhen sehr geschwitzt und meine Nylonsöckchen haben den Fußschweiß des ganzen Tages aufgenommen, besonders an den Sohlen und unter den Zehenteil. Deine Aufgabe: Du wirst meine Schuhe küssen und sie mir danach ausziehen. Genießde den Duft der aus meinen Schuhen strömt. Press deine Nase an meine Nylonfüße und rieche, rieche & rieche. Ich will daß du meinen Fußduft unter hunderten wiedererkennst. Ich habe für dich dieses Fußsklaven-Erziehungs-Video aufgenommen und du wirst es kaufen und wieder und wieder ansehen bist du es auswendig kannst.

VIDEO DOWNLAOD HIER

Riech meine verschwitzen Nylons

zu meiner Freundin Natasha. Die trampelt Männer.

Meine Freundin Lady Natasha benutzt die Köpfe ihrer Sklaven um sich beim Rauchen einfach darauf zu stellen und genüsslich an ihrer Zigarette zu ziehen. Das Leiden ihrer Opfer macht sie innerlich sogar an. Je mehr er unter ihre keucht oder stöhnt, je lieber zieht sie an ihrer Zigarette und lässt ihn nichts anderes sein als ihre Fussbank oder ihr Teppich. Wenn der Sklave Glück hat beachtet sie ihn sogar für einen Moment. Normalerweise schaut sie gar nicht was da unter ihren Füßen leidet.

Natashas REICH hier >